News

14.05.2019

Karriere bei der euregio rhein-maas-nord: neue Stellenangebote!

Die euregio rhein-maas-nord (mit Sitz in Mönchengladbach) sucht zum 01.07. zwei neue Kolleginnen oder Kollegen: Junior-Berater/in für den GrenzInfoPunkt (Teilzeit/19,5 Std. Woche) Projektkoordinator/in für People-to-People Projekte INTERREG (Vollzeit) Werden Sie Teil unseres deutsch-niederländischen Teams und gestalten Sie die Europäische Zusammenarbeit hier vor Ort! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.06.2019. Klicken Sie bitte auf […]

mehr

30.04.2019

Autositze aus Altkleidung? INTERREG-Projekt zum Thema Mischfaserrecycling gestartet

Modetrends vergehen immer schneller; Kleidungsstücke werden oft nur einmal getragen und dann entsorgt. Recycling ist schwierig, da textile Abfälle nicht “sortenrein” sind – sie bestehen aus unterschiedlichen Materialien, Farben und Fasern und werden deshalb oft einfach verbrannt. Das neue INTERREG-Projekt “Recycling the automotive Interior” unter Leitung des Unternehmens imat-uve aus Mönchengladbach will dies nun ändern. […]

mehr

18.04.2019

Öffnungszeiten der euregio rhein-maas-nord über Ostern

An Karfreitag und an Ostermontag ist sowohl die euregio rhein-maas-nord als auch die Geschäfststelle des GrenzInfoPunktes rhein-maas-nord geschlossen. Ab Dienstag, dem 23.04. sind wir wieder für Sie da und helfen wir Ihnen gerne mit Ihren Anliegen und Fragen weiter. Schöne Ostertage! Petra Bork  / pixelio.de

mehr

17.04.2019

Deutsch-niederländische Zusammenarbeit von Europa unterstützt

Die Mitglieder des INTERREG-Ausschusses der euregio rhein-maas-nord haben am heutigen Tag neun vielversprechende People-to-People-Projekten ihre Unterstützung zugesagt. Die finanzielle Förderung stammt aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und gibt den Projekten die Möglichkeit ihre Initiative in die Praxis umzusetzen. Das „Grenzüberschreitendes Doe-Buch 75 Jahre Freiheit NL-D“ („doe“ heißt „machen“ auf Niederländisch), ein Projekt von […]

mehr

18.03.2019

Rein in die Werkstatt! Intensive deutsch-niederländische Zusammenarbeit fördert Inklusion von Behinderten

Welche Maßnahmen werden zurzeit in die Praxis umgesetzt, um geistig und körperlich Behinderte an der Gesellschaft teilhaben zu lassen? Mit welchen Kooperationen und Initiativen wird dies gefördert? Wo liegt die Herausforderung für die Zukunft, die Inklusion noch besser zu gestalten? Diese und andere Fragen wurden am 13. März geklärt, als sich in Roermond der Ausschuss […]

mehr

06.02.2019

Europa in der Region: fünf people-to-people-Projekte genehmigt

Am heutigen Tag haben die Mitglieder des INTERREG-Ausschusses der euregio rhein-maas-nord fünf vielversprechenden People-to-People-Projekten ihre Unterstützung zugesagt. Die finanzielle Förderung stammt aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und gibt den Projekten die Möglichkeit ihre Initiative in die Praxis umzusetzen. Folgende People-to-people-Projekte wurden bei der Sitzung in Beesel genehmigt: Das Projekt „Unternehmende Helden über die […]

mehr

07.01.2019

Die Aktivitätenbroschüre 2018 jetzt online!

Das Jahr 2018 kennzeichnete einen Meilenstein. Das 40-jährige Jubiläum der euregio rhein-maas-nord wurde groß gefeiert und betonte die gute und solide grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Nicht nur das war ein Highlight des vergangenen Jahres: viele Austausche zwischen Schüler haben das internationale Bewusstsein gefördert, die ersten grenzüberschreiten Bewerbungsverfahren wurden mittels Workshops und Trainings begleitet und auch wie in […]

mehr

13.12.2018

Nachhaltige Logistik in der euregio rhein-maas-nord: Erster Elektro-Schwerlastwagen in Düsseldorf präsentiert!

Das INTERREG-Projekt ‘electric Green Last Mile’ (eGLM) lässt die ersten sieben vollständig elektrischen, Null-Emissions-LKW von 44 Tonnen in Europa “vom Stapel laufen“, einschließlich des neuen Standards für das Ultra-Schnellladen bei Schwertransporten. Zusammen mit der Provinz Limburg (NL) und dem Bundesland Nordrhein Westfalen (D) präsentierte das Projektteam heute das Programm, den Truck und die Lade-Infrastruktur im […]

mehr

12.12.2018

Oberbürgermeister von Venlo und Krefeld übernehmen Vorsitz des euregio-Vorstandes

Im Rahmen der euregio-Verbandsversammlung wurde der Krefelder Oberbürgermeister Frank Meyer am 07.12.2018 als stellvertretender Vorsitzender der euregio rhein-maas-nord benannt. Nach guter euregio-Tradition teilt Meyer sich den Vorsitz mit einem niederländischen Amtskollegen, dem Venloer Bürgermeister Antoin Scholten. Jeweils nach zwei Jahren werden die Positionen gewechselt. Meyer übernimmt nun die Aufgabe von OB Reiners (Mönchengladbach), der aber […]

mehr