Disclaimer/Datenschutz

Umgang mit personenbezogenen Daten bei der euregio rhein-maas-nord
Die euregio rhein-maas-nord ist eine von fünf Euregios entlang der deutsch-niederländischen Grenze. Bereits seit 1978 setzt sich die euregio dafür ein, den europäischen Integrationsprozess spürbar zu machen. Die euregio ist der Ansprechpartner für Bürger und Unternehmen aller 30 Mitglieder. Für die Durchführung unserer Tätigkeiten haben wir vielfältige Kontakte zu Bürgern, Unternehmen und anderen Organisationen in der Grenzregion. Hauptzweck ist dabei die Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. In manchen Fällen verarbeiten wir dabei personenbezogene Daten. Wir halten uns dabei an die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU-Kommission (DSGVO, (EU) 2016/679), und achten immer darauf, dass wir nur die nötigsten Daten speichern. Der rechtmäßige und sensible Umgang mit personenbezogenen Daten ist uns ein hohes Anliegen. Welche Daten verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den beantragten bzw. vereinbarten Dienste. Es handelt sich immer um eine Verarbeitung nach Art. 6 der DSGVO, die aus einem der folgenden Gründen erfolgt:

  • Sie haben uns eine Einwilligung gegeben (z.B. bei der Nutzung unseres Kontaktformulars)
  • Eine Verarbeitung der Daten ist für die Erfüllung eines Vertrags, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (z.B. bei Förderanträgen)
  • die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt (z.B. bei Projektprüfungen)

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich, bzw. an wen kann ich mich wenden?
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
öffentlich-rechtlicher Zweckverband euregio rhein-maas-nord
Geschäftsführer Andy Dritty
Konrad-Zuse-Ring 6
41179 Mönchengladbach
Tel.: +49-2161-6985-501
Fax: +49-2161-6985-555
E-Mail: info@euregio-rmn.de

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten sind:
Martijn Spaargaren
Konrad-Zuse-Ring 6
41179 Mönchengladbach
Tel.: +49-2161-6985-505
Fax: +49-2161-6985-555
E-Mail: martijn.spaargaren@euregio-rmn.de

Ihre Rechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Widerspruchsrecht)
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, wenn wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Weiterleitung Ihrer Daten an Dritte
Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten unserer Kontakte an Dritte weiter. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Eine Übermittlung der Daten an Staaten außerhalb der EU bzw. EWR (Drittstaaten) ist nicht vorgesehen.

Löschung oder Sperrung der Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen (z.B. bei der Inanspruchnahme von Förderung). Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 Datenschutzerklärung für die Website www.euregio-rmn.de

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung:
thumbnail of 180614_Datenschutzerklärung website(s)