euregio rhein-maas-nord

Die euregio rhein-maas-nord setzt sich seit 1978 dafür ein, dass Europa auch im Alltag weiter zusammenwächst. Sie will das Verständnis der Menschen in den Niederlanden und in Deutschland füreinander verbessern, Kontakte vertiefen und die Zusammenarbeit fördern. Sie will den Bürgern in der euregio den Weg zueinander ebnen, wenn unterschiedliche Sprachen, Kulturen und Gesetze ein Hemmnis zu sein scheinen.

Mit euregio-Vision 2014 – 2020+ der stellt sich die euregio rhein-maas-nord den neuen Herausforderungen einer zugleich globalisierten und regionalisierten Welt sowie den Anforderungen der neuen Strukturfondsperiode, mit der auch die Europäische Union neue Maßstäbe setzt. Die ökonomischen, sozial-kulturellen, touristischen und infrastrukturellen Potenziale und Chancen beiderseits der Grenze gemeinsam zu nutzen, hat hierbei oberste Priorität. 

Die euregio-Vision trägt den Titel “Die euregio macht den Unterschied” und ist Arbeitsgrundlage und Handlungsrichtlinie sowohl für die strategische Ausrichtung als auch für das tägliche Wirken in der Region, mit und ohne Förderinstrumentarien.

Download:
euregio-Vision_final

 Fortfahren im Menü: