Bürgermeister Winants im euregio-Vorstand

Der Bürgermeister der niederländischen Gemeinde Venray Luc Winants wurde in den Vorstand und in den INTERREG Ausschuss der euregio rhein-maas-nord aufgenommen. Winants wurde vom Krefelder Oberbürgermeister Frank Meyer und Maike Hajjoubi, die ab dem 1. März 2020 die neue Geschäftsführerin der euroregio rhein-maas-nord ist, am 5. Februar im Rathaus von Venray willkommen geheißen.


Zusammenarbeit

Winants: “Unsere euregio ist ein Versuchsfeld für wichtige europäische Themen wie gesunde Lebensmittel, Lebensmittelsicherheit, zukünftige Landwirtschaft und Kreislaufwirtschaft. INTERREG bringt Bewohner, Unternehmen und Bildungseinrichtungen zu Forschung und Experimenten zusammen. Dies kann nur durch Zusammenarbeit, Begegnung und gegenseitiges Kennenlernen erreicht werden. Dafür brauchen wir eine starke euregio.“


Direkte europäische Nachbarn 

“Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Luc Winants im Vorstand und im INTERREG-Ausschuss der euregio. Als direkte europäische Nachbarn können wir gemeinsam so viel bewegen und Projekte in Gang setzen, die im Alltag der Menschen positiv sichtbar werden. Europa funktioniert am besten über regelmäßigen Austausch und ein unbürokratisches, direktes Miteinander,” so Meyer, stellv. Vorsitzender des INTERREG-Ausschusses. Die Mitglieder des Vorstandes der euregio rhein-maas-nord kann man finden unter https://euregio-rmn.de/de/gremien/